BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Mensch und Maschine

Hinterlasse einen Kommentar

In der Opening Session hat das Gastgeberland für das kulturelle Rahmenprogramm die Breakdancer-Truppe Pockemon Crew eingeladen, die mit einer brillanten Kombination aus Akrobatik, choreographischer Präzision und sprühender Energie das Auditorium begeisterte. Eine solistische Robot Dance Einlage lud zum Nachdenken über Mensch und Maschine ein: Der Mensch erfindet die Maschine und imitiert dann die ungelenken Bewegungen seines Homunkulus tänzerisch und sublimiert so das unvollkommene maschinelle zur Kunst.

Über das Verhältnis von Mensch und Maschine philosophierte auch der Technik- und Medienphilosoph Bernard Stiegler in der Keynote der Tagung: Welche Rolle wird der menschliche Geist zukünftig noch spielen, wenn Computer auf der Basis von Algorithmen definieren, was „vernünftig“ ist, und die Entscheidungshoheit in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik übernehmen?

Advertisements

Autor: SRettelbach

Leiter der Frankfurter Forschungsbibliothek am DIPF in Frankfurt am Main.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s