BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

NMC Horizon Report – Library Edition

Hinterlasse einen Kommentar

Das 2002 gegründete Horizon Project veröffentlicht in regelmäßigen Zyklen mit dem Horizon Report Trendanalysen zu neu aufkommenden technologischen Entwicklungen im Bildungs- und Wissenschaftsbereich. Auftraggeber ist das New Media Consortium, eine non-for-profit Konsortium aus Hochschulen, Museen und anderen Bildungseinrichtungen. Gab es bislang Reports für die Bereiche Hochschule, Schule und Museum, präsentierte Samantha Adams Becker (NMC) in der Session „Hot topics in academic and research libraries“ die in diesem Jahr erstmals erscheinende „Library Edition“.

Der Report entwickelt sechs als für den Bibliotheksbereich besonders wichtig einzustufende Entwicklungstendenzen, sechs zu meisternde Schlüssel-Herausforderungen und sechs zentrale Technologieentwicklungen. Interessant ist für den Bereich der Herausforderungen eine Matrix, in der die Themenfelder in die „Schwierigkeitsgrade“ lösbar (solvable), schwierig (difficult) und verzwickt (wicked) eingestuft werden.

„Prognosen sind eine schwierige Sache. Vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen.“ soll Mark Twain einmal gesagt haben – das trifft natürlich auch auf den Horizon Report zu. Lesenswert ist das unter Mitarbeit von HTW Chur, TIB Hannover und ETH-Bibliothek Zürich entstandene Dokument aber in jedem Fall, vielleicht weniger als Prognose denn viel mehr als Analyse der gegenwärtigen Strategieentwicklungen innovativer Bibliotheken.

Advertisements

Autor: SRettelbach

Leiter der Frankfurter Forschungsbibliothek am DIPF in Frankfurt am Main.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s