BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Library Services – made in Germany

Hinterlasse einen Kommentar

Unter dem Motto „Library Services – made in Germany“ präsentierten sich während der IFLA-Konferenz in Lyon das Goethe-Institut, die deutschen Zentralbibliotheken, die Deutsche Nationalbibliothek sowie die Verbände BIB, BID mit BII und dbv an einem gemeinsamen Ausstellungsstand.

Infostand in Lyon (Foto: Jean-Marie Refflé)

Infostand in Lyon (Foto: Jean-Marie Refflé)

Bunt, offen, vielfältig, zentral – so ließen sich sowohl der moderne, auffällige Stand als auch das Leben am Stand beschreiben. VertreterInnen aller genannten Einrichtungen und Organisationen waren vor Ort und vermittelten den internationalen Kongressbesuchern einen Eindruck von der deutschen Bibliotheksszene.

Für BII war ich als Sprecherin des Gremiums vor Ort und konnte die Details der BII-Förderprogramme im persönlichen Gespräch erläutern und Anregungen für die Arbeit von BII einsammeln.

Am Infostand in Lyon (Foto: Jean-Marie Refflé)

Am Infostand in Lyon (Foto: Jean-Marie Refflé)

Ganz automatisch entwickelte sich der Stand natürlich auch zum Treffpunkt für die deutschen und deutschsprachigen TagungsteilnehmerInnen, die mengenmäßig auch dieses Mal eine der größten Teinehmergruppen darstellten.
Eine gelungene Aktion – vielen herzlichen Dank an die KollegInnen vom Goethe-Institut Lyon für die Organisation!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s