BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Reisekostenzuschüsse für Kapstadt noch bis 15.2.2015 beantragen

Hinterlasse einen Kommentar

Noch bis einschließlich zum 15. Februar können bei Bibliothek & Information International Reisekostenzuschüsse für die Teilnahme am 81. IFLA-Weltkongreß Bibliothek und Information 2015 beantragt werden.

Aufgrund des positiven Echos auf die entsprechenden Ausschreibungen des letzten Jahres werden diese Zuschüsse wiederum in drei spezifischen Kategorien angeboten:

  • Standardstipendien für die aktive Konferenzteilnahme als „IFLA Officer“, Vortragende/r oder Mitorganisierende/r usw.
  • Orientierungsstipendien für IFLA-Neulinge mit mindestens zehn Jahren Berufserfahrung in Bibliothek und Information (eine gemeinsames Angebot von BII und dem Berufsverband Information Bibliothek)
  • Nachwuchsstipendien für Studierende, Auszubildende oder Berufseinsteiger/innen in Bibliothek und Information.

Die Antragstellung ist nur über das entsprechende Online-Formular von BI-International unter
http://www.bi-international.de/deutsch/antraege/kongressteilnahme/ möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ifla-deutschland.de/de/ifla_konferenzen/reisekosten.html .

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Guido Jansen
Sekretär / Secretary
IFLA Nationalkomitee Deutschland / IFLA National Committee Germany
c/o Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Fritschestr. 27-28
10585 Berlin
T +49 (0)30 644 98 99 16 …. F +49 (0)30 644 98 99 29
jansen@bibliotheksverband.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s