BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Einstieg: IFLA Officers Conference Brief

Hinterlasse einen Kommentar

Der IFLA Kongress beginnt auch in diesem Jahr für alle IFLA Officers (Vorsitzende/r und Sekretär/in einer Sektion) ganz unmittelbar und gleich früh am Samstagmorgen um 8.00 Uhr mit dem „IFLA Officers Conference Brief“. Hier wird in anderthalb Stunden über die wichtigsten Erfolge des Professional Committee (Fachbeirat)  im letzten Jahr berichtet, in diesem Jahr auch der Entwurf des neuen Strategieplanes 2016-2021 vorgestellt und in interaktiver Gruppendiskussion Feedback von den Officers eingeholt.

Wichtig für alle ist der vom Vorstand entwickelte neue Strategieplan, der nun mit und in allen Gremien weiter beraten wird. Er wird nach der Konferenz als Google Doc für weitere Kommentare bis Ende September veröffentlicht und ist auch auf der IFLA website in der „Officer’s Corner“ nachzulesen. Den vier strategischen Richtungen bis 2021 (Libraries in Society, Information and Knowledge, Culture Heritage, Capacity Buildung) wurden jeweils verschiedene Prioritäten für die nächsten zwei Jahre, die sog. IFLA Key Initiatives 2015-2016,  zugeordnet. Bei der Umsetzung dieser Prioritäten spielen alle Sektionen und Special Interest Groups eine entscheidende Rolle. Sie diskutieren daher in ihren Sitzungen später am heutigen Samstag, welches die für sie und ihre Arbeit relevanten Prioritäten in den nächsten zwei Jahren sind und nehmen sie dann in ihre jährlichen Aktionspläne auf.

Für meine Sektion Management von Bibliotheksverbänden (MLAS) werden sicherlich die Weiterentwicklung des IFLA Trend Reports, die weitere Lobbyarbeit für die Einbeziehung von Bibliotheken bei der nationalen Umsetzung der 2030 Agenda für Entwicklung der Vereinten Nationen, die weitere breite Nutzung des Building Strong Library Association (BSLA) Programmes und die Entwicklung des International Advocacy Programme eine wichtige Rolle spielen.

Die anschließend gebotene Möglichkeit nach kurzen Gruppendiskussionen Feedback an das Professional Committee darüber zu geben, was in den Sektionen in den vergangenen zwei Jahren gut gelaufen war und was konkret zum Erfolg beitrug, aber auch, wo noch verbessert werden könnte und was dazu hilfreich wäre, wurde intensiv genutzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s