BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Neues aus der IT-Sektion und dem Committee on Standards

Hinterlasse einen Kommentar

Information Technology

Die Standing Committee (SC) der Information Technology Section (ITS) hatte am Samstag ihr erstes Business Meeting. 2015 ist Wahljahr und für den Chair, Edmund Balnaves aus Australien, endete die zweite Amtszeit, so er musste ausscheiden. An seiner Stelle trat ich, meine Rolle als Secretary übernahm May Chang aus den USA, unsere bisherige Information Coordinator, und für diese Rolle wählte die Committee Astrid Verheusen aus den Niederlanden.

ITS ist eine relativ heterogene Sektion und die Mitglieder haben vielfältige Interessen. Zu den Schwerpunkten der neuen SC gehören u. a. aktuelle Kernthemen wie Big Data, Open Source Software und digitale Langzeitarchivierung, diesmal kamen auch Themen wie Frauen und IT hinzu, die ich bisher nicht in der Diskussion gehört habe.

Während der Konferenz soll der Action Plan überarbeitet und mit den neuen Prioritäten von IFLA abgestimmt werden. An neuen Themen werden auf jeden Fall Big Data, eine engere Zusammenarbeit mit Committee on Standards, sowie ein Passus über Frauen und IT hinzukommen.

Committee on Standards

Die einkommende und der ausgehende Chair der Committee on Standards. Foto von Lars G. Svensson (CC BY)

Die einkommende und der ausgehende Chair der Committee on Standards.

Als neuer Chair der Linked Data Technical Sub-Committee (LIDATEC) bin ich auch mit der Committee on Standards (CoS) assoziert.  Auch hier fanden Wahlen statt: Neuer Chair ist Jan Richards aus Australien, die Patrice Landry aus der Schweiz ersetzt. Die CoS bekommt von diesem Jahr an auch eine neue Zusammensetzung: Während bisher die Kommittee sich strikt aus Repräsentanten der fünf Divisionen zusammensetzte, ist von jetzt an eher Kenntnis von und Erfahrung mit Standardisierungsarbeit maßgeblich. Weiter sollen alle Gruppen, die mit IFLA-Standards – z. B. ISBD oder FRBR – arbeiten, im CoS repräsentiert sein, wie auch CDNL, da Standardisierungsarbeit eine wesentliche Aufgabe von Nationalbibliotheken
ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s