BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Workshop zu „grenzenlosen“ Bibliotheken

Hinterlasse einen Kommentar

Die Sektionen berufliche Fort- und Weiterbildung (CPDWL) und öffentliche Bibliotheken haben heute vormittag in einem Workshop Ideen zur Überwindung von Grenzen gesammeltNach Impulsvorträgen aus Katar, Italien, der Schweiz und Grossbritannien waren die TeilnehmerInnen aufgefordert, Ihre Erwartungen und Erfahrungen zu unterschiedlichen Fragestellungen zu formulieren. Dabei wurde mehrfach die besondere Bedeutung, die den bibliothekarischen Verbänden zukommt, betont. In  verschiedenen Ländern gibt es hohe Erwartungen an die häufig ehrenamtlich geführten Verbände, mehr für die berufliche Weiterbildung zu tun und wirksamer Partner im Kontakt mit Administrationen zu sein. Als begrenzendes Problem wurde u.a. auch geschildert, dass es in Teilen Afrikas z.B. eine  ausreichende technische Infrastruktur gibt, durch administrative Reglementierungen aber dennoch den Nutzerinnen und Nutzern kein unbegrenzter Zugang zu sozialen Medien ermöglicht werden kann.

Die Moderatoren der Roundtables werden die Ergebnisse für die Website, Blog und Facebook-Seite der Sektion CPDWL aufbereiten.

Nachzulesen dann unter http://www.ifla.org/cpdwl

20150817_122329[1]

Advertisements

Autor: ULang

Networker and librarian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s