BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Empfang des Goethe-Institut in der Residenz des Deutschen Botschafters

Hinterlasse einen Kommentar

Im Programm einer IFLA-Tagung ist der Mittwoch Abend traditionell reserviert für den Empfang des Goethe-Instituts und der Deutschen Botschaft. Zahlreiche Teilnehmer der deutschen Delegation, sowie internationale Gäste folgten dieser Einladung in die Residenz des Deutschen Botschafters nach Kapstadt. Eine Besonderheit ist hierbei, dass der Botschafter auch noch über einen Amtssitz in Pretoria verfügt. 

Generalkonsul Straß und Brigitte Doellgast, Goethe-Institut

Vertreter des Generalkonsul und Brigitte Doellgast, Goethe-Institut

Unter den zahlreichen internationalen Gästen befanden sich gleich zwei ehemalige IFLA-Presidentinnen, Dr. Claudia Lux und Ellen Tise, sowie Gloria Perez-Salmeron (President Elect) und Donna Scheeder (IFLA-Präsident), die heute ihre Ämter angetreten haben.

v.l.n.r.: Hella Klauser (GI) Dr. Claudia Lux (ehem. IFLA-Präsidentin), Ellen Tise (ehem. IFLA-Präsidentin), Gloria Perez-Salmeron (President-Elect), Dr. Norbert Spitz (GI), Donna Scheeder (IFLA-Präsidentin) und Barbara Lison (GB-Mitglied)

v.l.n.r.: Hella Klauser (GI) Dr. Claudia Lux (ehem. IFLA-Präsidentin), Ellen Tise (ehem. IFLA-Präsidentin), Gloria Perez-Salmeron (President-Elect), Dr. Norbert Spitz (GI), Donna Scheeder (IFLA-Präsidentin) und Barbara Lisen (ehem. GB-Mitglied)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s