BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Datenanalyse und Informationstechnologie – können wir uns das leisten?

Hinterlasse einen Kommentar

Das Thema Daten taucht auf dem WLIC 2016 täglich und an vielen Ecken auf. Mit welchen Daten haben Bibliotheken eigentlich zu tun und was sollen sie mit ihnen tun? Die Vorträge reichen von Linked Open Data über Big Data hin zu Geospatial Data und den immer wiederkehrenden Metadatenstandards. Alle Bibliotheken müssen sich damit beschäftigen, einige zeigen aufwändige Anwendungen mit kommerziellen tools. Braucht man denn immer große finanzielle Ressourcen um innovative Projekte in diesem Bereich durchzuführen?

DARPA_Big_Data

So zeigte uns Pedro Urra ein Projekt seiner Bibliothek aus Havanna, Kuba. Dort wurde in den 90er Jahren ein digitales Katalogsystem eingeführt, sodass alle neuen Bestände digital auffindbar sind. Die Bestände aus der Zeit davor, waren jedoch nur über den Zettelkatalog auffindbar. Um diese Bestände kostengünstig in den Virtuellen Katalog zu übernehmen war kubanischer Erfindergeist gefragt. Die Kubaner digitalisierten die Karten, liessen OCR (Optical Character Recognition) darüberlaufen und nutzen Crowdsourcing um die Fehler zu korrigieren. Über einen Solr Index wurden die Bestände indexiert und über jsonld (Jason Linked Data) mit Bibframe Annotationen angereichert. Sodass die Bestände nun über Google gefunden werden können .

Ich denke dieses Beispiel zeigt uns, dass es nicht immer große Budgets braucht um uns dieser neuen Welt der Daten anzuschließen, sondern dass auch manchmal ein neugieriger Ansatz und Open Source Software uns schon einen großen Schritt weiterbringen können.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s