BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Die frühe Kindheit ist entscheident

Hinterlasse einen Kommentar

Frühkindliche Sprach- und Leseförderung in amerikanischen Bibliotheken

In allen Bibliotheken, die ich auf meiner Reise besuche, wird auf Angebote zur frühkindlichen Sprachförderung sehr großen Wert gelegt.

In Queens beginnt man bereits während der Schwangerschaft mit dem Programm Prenatal Education, einem sechsteiligen Kurs für Schwangere und ihre Angehörigen.

Dem folgt dann ab der Geburt bis zum Krabbelalter Baby Play Date, Mother Goose Time von 3 – 17 Monaten, Toddler Time (wenn die Kinder laufen können), Story Time (ab 2 Jahren), Pre-Kindergarten (Vorbereitung auf den Kindergarten). Der Schwerpunkt der Programme liegt sehr stark auf der Zeit, bevor die Kinder mit 4 Jahren in den Kindergarten kommen. Zielgruppe sind nicht nur die Eltern, sondern auch die Großeltern und die „Nannys“.

Die Programme werden i.d.R. von den Bibliotheksmitarbeiter*innen selbst durchgeführt, die Programmarbeit nimmt hier einen großen Stellenwert ein. An vielen Orten werden diese Programme auch mehrsprachig (vor allem auch in Spanisch und Chinesisch) angeboten. Man geht davon aus, dass es bei der frühkindlichen Sprachförderung darauf ankommt, dass überhaupt mit den Kleinkindern kommuniziert wird, egal in welcher Sprache. Daher sollen auch Eltern, die kein Englisch können, an diesen Programmen teilnehmen. Dementsprechend groß ist das Angebot an Bilderbüchern in anderen Sprachen als Englisch.

Auch in den Bibliotheken selbst wird alles dafür getan, dass sich die Eltern mit ihren Kleinkindern wohlfühlen. Es gibt sehr viel Spielzeug, Krabbelecken, Laufställe, Möglichkeiten zum Stillen und zum Füttern und Wickeln. Lediglich der Parkraum für die vielen Kinderwägen stellt bisweilen ein Problem dar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s