BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

PLA´s DigitalLearn: Grundkenntnisse im digitalen Bereich aufbauen und vertiefen

Hinterlasse einen Kommentar

 „News you can use“: PLA´s DigitalLearn –  New Course Topics, New Partnerships, and New Ways to Engage your Community

Die Public Library Association (PA), eine Abteilung der ALA, entwickelte die Online-Plattform DIGITALLEARN.org, eine Sammlung von selbstgesteuerten Tutorials für Bibliotheksnutzer, die Grundkenntnisse im digitalen Bereich erwerben bzw. ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Seit der Einführung der Plattform Ende September 2015 erfreut sich DIGITALLEARN stetig wachsender Userzahlen. Die Plattform wird auch von Unternehmen genutzt wie z.B. Cox (Telekommunikationsanbieter) und IBM, um die digitale Inklusion zu fördern.

Auf der Online-Plattform finden sich ca. 80 Videos zu folgenden Themen:

  • Kurse zum Einstieg unter dem Titel „Starting Out: (Insgesamt 9 Kurse, davon sind die folgenden Kurse am beliebtesten: „Why Use a Computer?“ , „Getting Started on a Computer“, „ Intro to Email“ und „Basic Search“)
  • Being Safe Online (3 Kurse)
  • Job Skills (2 Kurse)
  • Being Productive (3 Kurse)
  • Connecting with Others (Skype, Facebook – 2 Kurse)
  • Mobile Devices (1 Kurs)
  • Online Shopping (1 Kurs)

Jeder Kurs enthält drei bis vier Video-Tutorials. Die Kurse wurden mit der Software Articulate Storyline programmiert und sind auf User mit Lernbedarf im digitalen Bereich ausgerichtet, daher einfach und übersichtlich im Aufbau. Der Text entspricht dem Leseniveau der 4. Klasse. Um die Informationen aus den Tutorials nachlesen zu können, wurden ergänzend zu jedem Kurs Hand Outs erstellt, die Kunden herunterladen können.

In 2018 werden neue Kurse entwickelt: „Health Information Online“ sowie „How to Complete Online Job Applications“.

Zur Kursentwicklung: Alle Kurse wurden und werden von einer externen Fachkraft in Kooperation mit einem Bibliothekar entwickelt. Vor der Veröffentlichung werden die Kursmodule von einigen Bibliotheken getestet.

Parallel zu DIGITALLEARN.org  für Lernende gibt es DigitalLearn.org für Trainers. Diese Website enthält für die o.g. Topics unterstützendes Arbeitsmaterial für Trainer oder Lernbegleitende. Die Schulungsmaterialien wurden in Kooperation mit der Gail Borden Public Library in Elgin (Illinois) entwickelt und enthalten sog. Leitfäden für Seminarleiter (Instructor´s Guide), Arbeitsblätter (Activity Sheets) und Handouts für Teilnehmende.

Assessment: Die Plattform bietet die Möglichkeit, Userdaten und –verhalten auszuwerten, u.a. Anzahl der User pro Modul, Teilnahmedauer pro Modul, etc.

Neben der allgemeinen DIGITALLEARN.org Website gibt es auch personalisierte Website Lösungen. Dann wird DIGITALLEARN.org  auf die Bedürfnisse einzelner Bibliotheken abgestimmt: neben dem eigenen Bibliothekslogo kann zusätzlicher Content (Tutorials sowie Arbeitsblätter) und weitere features eingefügt werden.

DIGITALLEARN.org wurde bereits komplett ins Spanische übersetzt und adaptiert. Mit Scott Allen, Deputy Director der PLA und Ansprechpartner für DIGITALLEARN.org, sprach ich bereits über die Möglichkeit, die Module ggf. für Deutschland zu adaptieren. Da die Plattform in USA über einen mit der PLA kooperierenden Servieanbieter gehostet wird, entfällt für teilnehmende Bibliotheken der Wartungsaufwand.

Mich würde freuen, wenn dieses Programm in Deutschland auf Interesse stößt. Weitere Informationen könnten in einem Webinar vorgestellt und erörtert werden.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s