BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Librarian in Residence – zwei Stipendien 2019 zum Thema „Personal in Bibliotheken“

Hinterlasse einen Kommentar

Die Personalentwicklung in den Bibliotheken in Deutschland nimmt an Brisanz zu. Der Berufsnachwuchs wird rar, die Anforderungen steigen. Es stellt sich die Frage, welches Berufsprofil wir in unseren Bibliotheken benötigen, in wissenschaftlichen wie öffentlichen, und wie wir geeignete Mitarbeiter*innen gewinnen und binden können, die wir für unser umfassendes und facettenreiches Serviceangebot benötigen?

Im Rahmen des Programms Librarian-in-Residence soll der Fachaufenthalt in den Niederlanden die Möglichkeit bieten, sich mit dem Thema Personalmanagement und Personalentwicklung genauer auseinanderzusetzen und mittels Besuchen, Austausch und Kontakten zu untersuchen, wie unsere Nachbarn das Thema angehen.

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut werden 2019 zwei Stipendien für die Zeiträume Juni und November vergeben. LiR Jahresthema 2019 ist

Folgende Voraussetzungen gelten hierfür:
1. ausgewählt werden zwei Bewerbungen
2. max. 1000 EUR Fördersumme für eine Person
3. Aufenthalt im Juni oder November für max. 3 Wochen in den genannten Zeiträumen

Weitere Informationen und Details zur Ausschreibung finden Sie hier und auf den Webseiten von BII.


Bewerbungsschluss: 22.03.2019

Werbeanzeigen

Autor: BII-Geschäftsstelle

Die BII Geschäftsstelle ist in Teilzeit besetzt. Außerhalb der Bürozeiten (Mo 9:00-13:00 und Donnerstag 9:00-13:00) erreichen Sie uns nur per Email.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s