BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

IFLA Metropolitan Libraries conference 2019 in Helsinki

Hinterlasse einen Kommentar

Genauer nicht nur in Helsinki sondern in der im vergangenen Jahr neu eröffneten Bibliothek Oodi! Über die Bibliothek wurde schon viel geschrieben und es gibt fantastische Fotos im Internet zu finden, z.B. auf der Website von Oodi unter https://www.oodihelsinki.fi. Einen Besuch vor Ort ersetzen all diese Eindrücke und Berichte jedoch nicht. Am 6. Mai haben übrigens bereits über 1 Million Menschen Oodi besucht!

Was mir ganz besonders gefallen hat:

  • Durch das Material Holz wirkt das Gebäude sehr warm
  • Die Bäume im Gebäude sind tatsächlich echte Bäume und haben den ersten Winter gut überstanden
  • Die Akustik im Bookheaven ist unfassbar gut, selbst bei den vielen Menschen in der Bibliothek, spielenden Kindern, dem Cafebereich ist es erstaunlich leise. Anna-Maria Soininvaara, Direktorin von Oodi, hat auch erklärt, warum dies so ist: unter der Decke ist eine besondere Dämmung, ähnlich wie bei Gymnastikmatten, angebracht, die den Schall so gut absorbiert.
  • Im Untergeschoss, in der Sortieranlage, ist ein Roboterarm installiert, der zurückgegebene Medien aussortieren kann, z.B. für kuratierte Medienausstellungen
  • Die Mitarbeiter*innen sind unglaublich freundlich und das bei 90 Öffnungsstunden in der Woche, die überwiegend von 54 Mitarbeitern abgedeckt werden.
  • Und noch ein für mich sehr erstaunlicher Punkt: die Bürofläche für die Mitarbeiter*innen beträgt insgesamt nur 250qm!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s