BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International

Opening

Hinterlasse einen Kommentar

Mit einer großen Show wurde der Weltkongress eröffnet. Nach einigen Reden der IFLA-Leitung und von offizieller Stelle wurde die Geschichte Warschaus getanzt, ja wirklich: von der wabernden Entstehung über das neunzehnte Jahrhundert, den 2. Weltkrieg bis hin zu Solidarność.

Hier einige Eindrücke:

IMG_4971

IMG_4972

IMG_4973

 

Advertisements

This gallery contains 0 photos


Hinterlasse einen Kommentar

Hinter Mauern

Es war beeindruckendes Erlebnis, das Breslauer Gefängnis Areszt Sledczky zu besuchen, von Experten mehr über den Strafvollzug zu erfahren und die kleine Gefängbisbibliothek zu besuchen. Noch beeindruckender war es, ein Theaterstück anzusehen, dass von Gefangenen gespielt wurde. Tief beeindruckt gingen wir nach Hause. Dank an die Organisatoren, insbesondere Gerhard Peschers.


Hinterlasse einen Kommentar

Librarians as change agents

Die designierte IFLA Präsidentin Gloria Perez-Salmeron schließt an den Call for Action der derzeitigen Präsidentin an und fokussiert ihre Arbeit auf die in Bibliotheken und Informationsstellen Tätigen. Wie können sie zur Veränderung beitragen? Welchen Art von Persönlichkeit wird benötigt? Die Diskussion der President-Elect Session soll in ein E-Book einfließen.


Hinterlasse einen Kommentar

How to get published Session

Steve Witt, der neue Editor, Caroline Lock von Sage and Jerry Mansfield, Chair des IFLA Editorial Committee, gaben einen Einblick in den Review-Prozess und die Publikationsstrategie des IFLA Journal. Artikel mit interessanten und aktuellen Themen und von sehr guter Qualität zu gewinnen, ist das Ziel des Teams. Seit 2014 werden keine Vorträge der WLIC mehr direkt veröffentlicht, wer jedoch einen guten Vortrag gehalten hat, kann ihn fokussiert oder ausgeweitet dem Journal anbieten. Sektionen können Special Volumes (Themenhefte) gestalten. Sprechen Sie den Editor oder den EC Chair an.


Hinterlasse einen Kommentar

Donna Scheeder’s president’s session

Es waren hochrangige Redner und spannende Vorträge. Wird das Internet weiter bestehen oder wird es abgelöst? Wie kann ein Copyright entwickelt werden, das allen Bedürfnissen gerecht wird? Welche Trends entwickeln sich im Bereich digitale Bibliotheken? Fred von Lohmann von Google, Mark Surman von Mozilla, Jack Cushman vom Library Innovation Lab in Harvard und Maura Marx vom Institute of Museum and Library Services gaben ihre Ideen und brachten Beispiele.

(Foto: Patrick Danowski)


Hinterlasse einen Kommentar

PRÄSIDENT OBAMA LÄSST GRÜßEN

Eine ganz besondere Überraschung  erwartete das IFLA Governing Board am Freitagabend: während des traditionellen Willkommensdinners las Gastgeber Patrick Lozinski, Direktor der Metropolitan Library in Columbus und Co-Chair des Nationalkomitees, einen Brief vor, mit dem Präsident Obama der Bibliothekskonferenz ein gutes Gelingen wünscht. Was für eine Wertschätzung für das Bibliothekswesen.