BII Stories

Stipendiatenberichte und Neuigkeiten von Bibliothek & Information International


Hinterlasse einen Kommentar

Zum Wertesystem wissenschaftlicher Bibliothekar*innen

Im Vortrag von Bernard Dione (Université Sheikh Anta Diop, Dakar) ging es um die Verknüpfung kultureller und berufsethischer Werte bei wissenschaftlichen Bibliothekar*innen. Herr Dione hat seine Studie im Senegal durchgeführt und ist dabei vor allem der Frage nachgegangen, welchen Einfluss die persönliche intellektuelle Freiheit auf die bibliotheksarische Bestandsentwicklung nimmt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Von Fiksyen und Fiction, Non-Fiction und Bukan Fiksyen

In der Umgebung des Kuala Lumpur Convention Centre gibt es einige große Shopping Malls und fast jede davon hat auf einer der oberen Etagen auch ihren Bookstore. Da bietet es sich doch an, mal zu schauen, was in Malaysia zur Zeit für Bücher gelesen werden. In der Regel sind die Läden Teil einer größeren Buchhandelskette, von denen wiederum die meisten ihren Hauptsitz im asiatischen Ausland haben, wie z.B. „Kinokuniya“ aus Japan oder „Popular“ aus Singapur. In den Regalen der Buchläden spiegelt sich die sprachliche Vielfalt des WLIC-Gastgeberlandes unmittelbar wider: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Tipps und Tricks rundum das Publizieren

Der Titel der Session „How to get published“ steht ja eigentlich schon für sich selbst und so dreht sich in dieser einstündigen Vortragsreihe im Kuala Lumpur Convention Center wenig überraschend alles u.a. um die Fragen: Wie kann ich einen Aufsatz in einer Fachzeitschrift platzieren? Nach welchen Kriterien wähle ich eine geeignete Fachzeitschrift aus? Und wie gehe ich eigentlich am besten mit der Zurückweisung meines Aufsatzes um? Letzteres, das kann ich vorab verraten, ist eine durchaus berechtigte Frage, wenn nicht sogar eine der allerwichtigsten, denn oftmals ist die acceptance rate, also die Wahrscheinlichkeit, dass der eigene Aufsatz für die Publikation freigegeben wird, ziemlich niedrig. Welche Tipps und Tricks Expert*innen für uns auf Lager haben, lesen Sie hier.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Kurze Filme große Wirkung: IFLA Metropolitan Libraries Short Film Award 2018

Corrado di Tillio, Vorsitzender der IFLA-Sektion Großstadtbibliotheken, präsentierte am 27. August 2018 die Kurzfilme aus dem Wettbewerb „Kurzfilmpreis der IFLA Großstadtbibliotheken“ in der Ausstellungshalle des WLIC2018 in Kuala Lumpur.

Screenshot 2018-08-28 17.39.42.png

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Historical Walk und Cultural Evening

Der diesjährige IFLA World Congress findet in Kuala Lumpur statt und natürlich erkunde ich auch ein bisschen von der Stadt. Ich gehe einen Teil des Historical Walk entlang und bin beeindruckt, wie nahe und friedlich nebeneinander verschiedene Religionen existieren können.

Am Abend dann findet der Cultural Evening im Malaysia Tourist Center statt. Neben der Darbietung traditioneller Musik und Tänze, können malayisches Essen und auch einheimische Früchte probiert und sich in ungezwungener Atmosphäre unterhalten werden.


Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Übersetzungen der WLIC-Pressetexte

Für all diejenigen, die sich mittels der offiziellen Pressemitteilungen der IFLA über den WLIC 2018 informieren möchten, stehen sowohl die englischen Originaltexte als auch deren Übersetzungen in die offiziellen IFLA-Sprachen online zur Verfügung. Zu finden sind die Texte an folgender Stelle:

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Der Green Library Award 2018: And the Winner is…

Foshan Library in China! Die Bibliothek nahm heute ihren Award auf dem WLIC 2018 in Kuala Lumpur entgegen. Bekannt gegeben wurde die Gewinnerin bereits im Juli diesen Jahres. Die feierliche Übergabe fand nun im Rahmen der Weltkonferenz statt. Weiterlesen